Spanien - Costa Blanca

Komfortables  Öko-Ferienhaus  mitten  in  der  Natur

Finca Foyeta de Tur, Nähe Xixona – Alicante – Spanien

Telefon: 0049 – 163 2874569,

E-Mail: info@finca-foyeta.com, Homepage: www.finca-foyeta.com

Eine Text-Druckdatei dieser Seite befindet sich am Ende dieser Seite


Biourlaub in Ökofinca in Spanien mit Pool, ruhige Lage in der Natur, Costa Blanca

Das Gehöft

wurde vor mindestens 200 Jahren aus natürlichem Kalkstein auf dem Plateau über dem Tal, rund 350 m über dem Meeresspiegel, erbaut. Das Gehöft ist umgeben von Schluchten und Bergen, die zum Wandern einladen. Seit mehr als 40 Jahren ist die Finca Foyeta de Tur im Familienbesitz. 1972 wurde das Haus in Stand gesetzt, behutsam mit ökologischen Materialien nach und nach mit viel Geschmack restauriert.

 

Ökologie

Bei der Renovierung des Gebäudes wurden nur ökologische Mittel verwendet. Die Türen und das Holz sind mit Naturölprodukten eingelassen, die Wände gekalkt, die Metalltüren innen mit Acrylfarben ohne Lösungsmittel gestrichen.

Bei der Ausstattung wurde auf Plastik verzichtet.

Ökourlaub in Bio-Ferienhaus mit Pool ohne Chlor, im schönem Hinterland, herrliches Wandergebiet, Sandstrand erreichbar

 

Strom: Die ökologische Finca bezieht keinen Strom von außen, sondern produziert die Energie selbst mit Solarzellen und Windrädern.

Raumluft: Es herrscht eine gesunde Raumluft, weder Wände noch Möbel dünsten aus. Statt Insektizide werden Fliegengitter und Moskitonetze sowie auf ätherische Öle natürlichen Ursprung eingesetzt. 

Alle Putzmittel sind Bio-, Ökoprodukte.

 

Wasser: Die historische Zisterne fasst 50 Kubikmeter. Das Wasser wird über viele Kilometer aus den Bergen zugeführt. Einen eigenen Brunnen besitzt die Finca ebenfalls und zusätzlich wird das Regenwasser aufgefangen. Weil im Sommer bisweilen gar kein Regen fällt, ist das Wasser kostbar und es wird versucht, keines zu verschwenden, damit der Grundwasserspiegel in der Provinz nicht weiter sinkt.

Das Abwasser wird mit einer eigenen Schilfkläranlage gesäubert.

Regenwasser wird für den Poolbetrieb aufgefangen. Das Wasser wird mit einem Elektrolyseverfahren gereinigt und ist deshalb ganz leicht salzig. Dafür kann komplett auf Chlorzugaben verzichtet werden.

Das Becken misst über acht Meter in der Länge.

 

historische Finca, Ferienhaus mit tollen Fernblick bis nach Alicante und auf das Mittelmeer, absolute Ruhiglage, Alleinlage

Dachterrasse der Finca ohne WLAN mit Fernblick bis zu Mittelmeer oder ins Bergpanorama in Spanien an der Costa Blanca

Die Öko-Finca

Der Hof besteht aus einem Haupthaus und einem Nebengebäude. Vermietet wird das Nebengebäude mit rund 100 qm Wohnfläche plus einer Dachterrasse von ca. 25 qm. Die Finca ist mit stilvollen, antiken, spanischen Möbeln und hochwertigen Stoffen ausgestattet.

 

 Das Erdgeschoss besteht aus einem einzigen großen Raum mit einem Kamin und einem Tagesbett auf der einen Seite, und einem abtrennbaren Schlafbereich auf der anderen. Neben dem offenen Kamin gibt es einen zusätzlichen Gasofen für die kühleren Tage sowie einen Ventilator für die „heißeren“ Nächte.


 

Nach oben schließen zwei Galerien an. Auf der einen Galerie liegt ein abgeschlossenes Schlafzimmer, auf der anderen, offenen Galerie ein Aufenthaltsbereich mit Esstisch, Videoecke und kleiner Bibliothek. Es gibt einen DVD-Player mit Flatscreen, eine Filmothek und eine Stereoanlage,

Spiele und eine gut sortierte Bibliothek.

 


 

Von der Galerie aus gelangt man in eine gemauerte, großzügige Küche mit Gasherd inkl. Backofen und Geschirrspüler.

Das moderne Tageslicht-Bad ist mit einer ebenerdige Dusche ausgestattet. Waschmaschinenbenutzung nach Absprache.

Die Bad- und Bettwäsche ist aus reiner Naturfasern. Die Bettinlets sind allergikerfr., waschbare, hygienische Mikrofasern.

 


 Von der großen Dachterrasse s. o., die sowohl über die Küche, als auch über die Schlafzimmer-Galerie erreichbar ist, überschaut man das gesamte Tal, in dem Jahrhunderte alte Oliven- und Johannisbrotbäume wachsen.

Am Salzwasser-Infinity-Pool mit eigener Terrasse entspannt man mit spektakulärem Blick auf das Gebirge, Meer und Alicante.

 

Fantastischer Ferblick von Bio-Finca/Ferienhaus ohne WLAN in Spanien an der Costa Blanca im ruhigen Hinterland, nah an Alicante und am Mittelmeer

Romatisches Abendessen auf der Dachterrasse bei Sonnenuntergang auf der Bio Finca in Spanien, Costa Blanka, Nahe am Mittelmeer in ruhiger Alleinlage, alles gesund und erholsam ohne WLAN

Service und Angebot der Finca

  • Die Liegen am Pool sind für Gäste reserviert. Die Terrasse kann z. B. für ein romantisches Abendessen im Sommer genutzt werden – mit Blick in die Weite…
  • Ein Abendessen auf der Privatterrasse ist nach Absprache ebenfalls möglich: Ein edles Candlelight-Dinner, wenn man mal nicht selbst kochen will.
  • Geführte Wanderungen, auch Kräuterwanderung unter fachkundiger Leitung in die unmittelbare und weitere Umgebung direkt vom Haus aus können gebucht werden.
  • Man kann z.B. bei der Mandel- oder Olivenernte helfen
  • Flechten mit Espartogras lernen
  • Pflanzen studieren
  • Die spanische Küche entdecken und lernen, wie man mit Knoblauch, Öl und Salz eine Alioli-Sauce macht.

  • Literatur über Pflanzen und Tiere wird in der Bibliothek bereit gestellt. Es gibt topografische Karten  in denen Mountainbike-Wander-Wege und Strassen im Umkreis eingezeichnet sind. Touristisches Informationsmaterial inkl. Wanderwege liegt aus.
  • Mountainbikes stehen kostenlos zur Verfügung
  • Apropos Kinder: Zur Sicherheit ein Abtrenngitter für die Treppe angebracht werden und die Terrasse hat eine hohe Mauer.

 

Fantastische Natur um die baubiologisch renovierte Bio- Finca (Ferienhaus) herum, Auszeiturlaub, Offlineurlaub, Retreat ohne WLAN möglich mit Weitblick bis zum Mittelmeer

Natur

Foyeta de Tur legt sehr viel Wert auf den Schutz der Natur. Tiere und Pflanzen sind Mitbewohner und fühlende Lebewesen. Sie haben einen hohen Stellenwert für die Bewohner von dem Gehöft. Viele seltene Tier- und Pflanzenarten wachsen und leben um das Haus herum, und sie sind willkommen.

In einem Felsen in unmittelbarerer Nachbarschaft brütet ein Uhu-Pärchen, hinter dem Haus leben Perleidechsen, deren Art auch in Spanien inzwischen streng geschützt ist. Für Ornithologen und Naturbeobachter ist der Ort ein Eldorado.

Die Gastgeber möchten, dass sich Besucher auf der Finca wohlfühlen und sich entspannen, die Natur und die Stille genießen und erwarten umgekehrt Respekt und Achtsamkeit im Umgang mit der Natur und den Ressourcen.

 

 

Funk- und Stromsituation

  • kein WLAN (Wifi), kein DECT-Telefon, Powerlan und Dlan
  • keine weiteren bluetooth- und funkgesteuerten Haushalts- oder Mediengeräte
  • kein guter Mobilfunkempfang, nur an machen Stellen der weitläufigen Finca
  • keine Mobilfunkmasten (in ca. 4-5 km Entfernung)
  • Nachts wird im Gebäude, das durch den Hof von der Finca getrennt ist, das Handy ausgeschaltet, das wird auch von den Gästen im Nebengebäude gewünscht, damit ein weitgehend strahlungsfreier Raum entsteht.
  • keine Hochspannungsleitungen
  • es kommen keine elektrischen Leitungen oder Internetkabel von außen zum Haus
  • keine Photovoltaik, die die das Ferienhaus betrifft, da diese mit dem Stromwandler, in einem Raum außerhalb, getrennt durch eine dicke Natursteinwand und weit weg von den Schlafzimmern ist.

Stand November 2018

 

 

Freizeit

Die Umgebung ist kurzweilig, es gibt viel zu tun. Man kann den Tag am Strand verbringen oder eine Wanderung oder Radtour mit den hauseigenen Mountainbikes in die Berge machen. Bergdörfer und Städte sind interessant für diejenigen, die das Spanien fernab der Küsten erleben wollen. Selbst für Golffreunde bieten sich gleich mehrere schöne Golfplätze entlang der Küste an.

www.finca-foyeta.com/aktivitaeten/

 

 


 Preis

Der Preis für das gesamte Haus (max. 5 Personen), liegt für 2 Personen bei 110,00 Euro/Nacht,
zzgl. jeder weiteren Person 20,00 Euro/Nacht

- Endreinigung einmalig 60,00 Euro

- Nebenkosten 10,00 Euro/Woche

- Die 1. Waschmaschinenbenutzung ist frei, darüber hinaus pro Nutzung 5 Euro

Die Vermietungszeit ist zwischen dem 15. März und 15. November

 

 

Weitsicht bis zum Mittelmeer an die Costa Blanca bei Alicante von der ökologisch renovierten Ferien-Finca, WLANfrei für einen entspannten Urlaub

Lage

Die Finca „Foyeta de Tur“ liegt in einer einzigartigen Bergwelt in der Nähe der Mandelstadt Jijona.

Im Hinterland von Alicante an der Costa Blanca mit Blick auf die 10 km entfernte Küstenlinie und das Meer. Hier wachsen Olivenbäume, Mandeln und Johannisbrotbäume in einem geschützten Tal.

Die Lage der Finca bietet einen Rundum-Blick in die Weite bis zur Küste und ins Gebirge. Die Naturparks der Mariola und Maigmo, sowie das Vogel-Schutzgebiet des Hausberges (Cabezon de Oro), wo der Steinadler brütet, liegen quasi vor der Haustür.

Die Fahrzeit zum langen, sauberen Strand von San Juan beträgt etwa 20 – 25 Minuten. Einkaufen kann man in Muchamiel, Jijona, San Juan oder Alicante und dort findet man auch zahlreiche Restaurants. Der nächste Supermarkt ist 15 Minuten entfernt in Jijona.

 

 

Anreise

Per Flug nach Alicante (40 km) oder  nach Valencia (ca. 170 km ). Ein selbstorganisierter Mietwagen für den weiteren Transfer zur Öko-Finca ist notwendig.

Per Zug ist Alicante der nächste Bahnhof (ca. 25 km) entfernt, auch ein Fernbus-Bahnhof ist dort vorhanden. Gegen Aufpreis und nach vorheriger Absprache könnte ein Abholservice vom Bahnhof oder Busbahnhof organisiert werden.

 

 

Lage

Die Öko-Finca, Spanien, Costa Blanca


Druckdatei dieser Seite, nur Text

Download
NUR TEXT
Druck Finca, Foyeta de Tur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.3 KB