Powerlan -

da strahlt das HAUS


Was ist Powerline? Powerlan, auch "PowerLAN" oder "dLAN" genannt, erlaubt es, die hauseigenen Stromkabel als Netzwerkkabel zu benutzen.

Ähnlich wie bei Funk macht sich der Mensch zu Beginn keine Sorgen bezüglich der Strahlung. Bei Powerline wohl noch weniger, ist es doch „kabelgebunden“ und damit strahlungsfrei sicher.

 

Was erwartet Sie mit Powerlan?

"... Die Technologie weist ein gravierendes Problem auf. Und das Schlimmste daran ist, viele Leute setzen Powerline ein, um genau dieses Problem zu vermeiden: die Strahlung.
Wer sich im Elektronikfachmarkt ein Powerline-Adapter-Set kauft, um die eigene Strahlenbelastung durch WLAN zu reduzieren, schneidet sich vielleicht unwissentlich ins eigene Fleisch, denn Powerline erzeugt bei weitem mehr Elektrosmog, als die meisten Leute denken. Im Grunde genommen verwandelt es alle Stromkabel in der Wohnung zu einer großen Antenne, die von allen Seiten auf einen einstrahlt. ..."

Quelle: www.schnatterente.net/technik/powerline-strahlungsarme-wlan-alternative

 

 

"...Mit der dLAN Strahlung kommt nun noch die dritte Strahlungsart, die elektromagnetische Strahlung hinzu. Besonders bedenklich für die Gesundheit sind die magnetischen und die elektromagnetischen Felder. Kommt ein Körper in dessen Reichweite, induzieren sie Spannungen in den Zellen und beeinflussen körpereigene Prozesse in vielerlei Hinsicht. Die Auswirkungen des Esmogs reichen von Störungen der Nervenleitung im Körper bis hin zur Veränderung der DNA. ..."

Quelle: www.esmog-shop.com/magazin/elektrosmog-durch-dlan/

 

 

Wenn Sie sich für ein LAN und Internetnetzwerk via Powerline entscheidet, sorgen Sie durch die Installation für ein internes Netzwerk an permanentem Funkstrahlung. Jede einzelne Stromleitung im Gebäude wird aufgrund der hochfrequenten Übertragung zum direkten Funksender. ...

... Auch die Nachbarn sind davon betroffen, egal ob Einfamilienhaus oder angrenzende Wohnungen. Und unsere Gesundheit? Powerline intensiviert die Effektivität der Bestrahlung auf den Menschen deutlich. ... Durch PowerLAN kommt nun eine weitere hochfrequente Dauerbelastung hinzu, welche sich nochmals verheerend auf die gesamte Elektrobiologie des Menschen auswirkt. Gerade in der „Erholungsdisziplin Schlafen“ ein weiterer Killerfaktor für die derart wichtige körperliche Regeneration.

Quelle: www.geovital.com/powerline-internet-stromleitung-gefahr/

 

Sonderdruck aus der Bürgerwelle-Zeitung 2/2012

Powerlan ist keine Alternative zum WLAN,

Messungen zeigen, dass die Powerland-Strahlung ernst zu nehmen ist,

Fünf Fallbeispiele

Quelle: www.strahlung-gratis.de/Sonderdruck_PLC_2-2012.pdf